Unternehmungsphilosophie der Hirzel Generalunternehmung AG

Grundsatz
Wir glauben an die Marktwirtschaft als beste Plattform für die berufliche, menschliche und wirtschaftliche Entfaltung. Bedeutender als angeeignetes Wissen ist der Wille, in der Arbeitgeberfirma voll verantwortlich das Beste zu geben.

Marktstellung
Unsere Unternehmung hat zum Ziel, die von ihr erreichte Marktposition ständig weiter aus-
zubauen und innerhalb der Branche im regionalen Vergleich zu den Führenden zu gehören.

Beziehung zur Arbeit und zum Produkt
Wir sind bestrebt das Verhältnis zwischen Leistung und Produktpreis stetig zu verbessern. Durch die Identifikation mit unserer Arbeit anerkennen wir, dass das daraus resultierende Produkt zum Erfolg führt.

Unsere MitarbeiterInnen
Gute MitarbeiterInnen sind das beste Kapital unserer Firma. Deshalb legen wir grossen
Wert auf verantwortungsbewusste, flexible, bildungsfähige und entscheidungswillige MitarbeiterInnen wie auch die Bereitschaft zu echter Zusammenarbeit.

Einsatz, Entlöhnung und Soziales
Von unseren MitarbeiterInnen erwarten wir einen höchst- und bestmöglichen Einsatz im
Rahmen des Anforderungsprofils sowie geistiger Mitarbeit und Loyalität über das Pflichten-
heft hinaus. Unsere Gegenleistungen sind die Entlöhnung nach dem Leistungsprinzip, Verständnis für persönliche Belange und soziales Verantwortungsbewusstsein.

Förderung, Schulung, Heranziehen des Kadernachwuchses
Wir bilden Nachwuchs und MitarbeiterInnen beruflich aus und versuchen, deren Persönlich-keitsentwicklung mitzufördern. Wir wollen unsere Kader weitgehend aus den eigenen Reihen aufbauen.

Ausstrahlung nach aussen
Von unseren MitarbeiterInnen erwarten wir Selbstdisziplin und eine positive Grundhaltung,
um entsprechende Ausstrahlung auf Kunden, Lieferanten, Behörden, Familien und die Öffentlichkeit zu bewirken.

Öffentlichkeitsarbeit
Wir sind bereit, geeignete MitarbeiterInnen freizustellen, um an der Erhaltung unseres
politischen und wirtschaftlichen Systems sowie an der Verbreitung unserer Grundsätze
zu arbeiten.

Wirtschaftliches, soziales und ideelles Erfolgsstreben
Erfolg ist für ein Unternehmen ebenso wichtig wie für jeden Einzelnen.

Unsere unternehmerischen Erfolgsgrundsätze sind:

  • Belegschaft und Aktionäre bestmöglich zufrieden stellen
  • Gewinnbringend arbeiten, weil Gewinne überlebensnotwendig sind
  • Den Auftragseingang sichern und eine führende Marktstellung anstreben
  • Probleme technischer, betrieblicher und personeller Art möglichst früh erkennen und lösen
  • Bei allen Partnern auf das Image eines Musterbetriebes hinarbeiten